Österreichischer Volleyballverband - Beach 
 

2014/2015: 2. Bundesliga Süd Damen: Grunddurchgang

Anmerkung: für die Reihung der Teilnehmer wird zuerst die Anzahl der Siege (S) herangezogen, bei Gleichheit die höhere Punkteanzahl (P), dann der bessere Satzquotient (Sätze), Ballquotient (Punkte) und Summe der gegenseitigen Begegnungen
spacer ?spacer ?
spacer ?   S/NSätzePunkte spacer ?
spacer ? MannschaftSp.+-+-+-
P
spacer ?
spacer ? 1 Vulkanland Volleys Feldbach1411338141202101134 spacer ?
spacer ? 2 UVC Holding Graz/2141133613112091232 spacer ?
spacer ? 3 ATSE Graz1411335171148101232 spacer ?
spacer ? 4 ASKÖ Villach148627241138112123 spacer ?
spacer ? 5 SSV HIB Liebenau146828311231126618 spacer ?
spacer ? 6 ATSC Wildcats Klagenfurt/214591728909102216 spacer ?
spacer ? 7 Wolfsberg DieKärntner Sparkasse1431116331002111811 spacer ?
spacer ? 8 Sportunion Raiffeisenbank Leibnitz141134418131101spacer ?
spacer ?
Vulkanland Volleys Feldbach
UVC Holding Graz/2
ATSE Graz
ASKÖ Villach
SSV HIB Liebenau
ATSC Wildcats Klagenfurt/2
Wolfsberg DieKärntner Sparkasse
Sportunion Raiffeisenbank Leibnitz
spacer ?

 

errea pointPowersportsSportministeriumTeam Rot Weiß RotSporthilfeBundes-SportförderungsfondsDenizBank AGdigital.orf.atSommersport-Spot der NADA Austria!NeahoeTicket