Österreichischer Volleyballverband - Beach 
 
 
DenizBank AG Volley League Men
17.03.2017 15:52

Ried besiegt Salzburg und ist auf Kurs

In der Hoffnungsrunde der DenizBank AG Volley League Men stand für die SG VC/SV MusGym Salzburg am Freitag eine richtungsweisende Partie auf dem Programm. Die Toros gastierten beim UVC Weberzeile Ried im Innkreis und mussten sich 1:3 (23:25, 22:25, 25:22, 20:25) geschlagen geben. Topscorer der Partie war Salzburg-Kapitän Helmut Moser mit 30 Punkten!

Der Rückstand auf Rang zwei und damit einen Relegationsplatz beträgt bereits fünf Punkte. Die Innviertler sind hingegen nach drei von sechs Partien auf Kurs.

"Leider konnten wir unsere Chancen erneut nicht optimal nützen. Meine Jungs haben stark gespielt, Ried war allerdings nicht zuletzt wegen den neuen Legionären ein kleines bisschen besser. Es ist noch nicht vorbei, wir müssen uns aber in den kommenden Spielen für gute Leistungen auch belohnen. Es liegt nur an Kleinigkeiten", resümierte Salzburg-Coach Reinhold Schiefer.

In der zweiten Begegnung der Hoffnungsrunde empfängt Tabellenführer VBC TLC Weiz am Samstag supervolley OÖ. Die Ennser sind Dritte drei Punkte hinter Ried. Der Rückstand auf die Weizer beträgt bereits vier Zähler. Der Tabellenführer kann folglich mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung Relegation machen.

Modus: Die Top-2 nach sechs Runden spielen in der Relegation gegen die beiden besten Teams der 2. Bundesliga-Meisterrunde um zwei DenizBank AG Volley League Men-Startplätze 2017/2018.

DenizBank AG Volley League Men Hoffnungsrunde, 3. Spieltag
17.03.: UVC Weberzeile Ried im Innkreis - SG VC/SV MusGym Salzburg 3:1 (25:23, 25:22, 22:25, 25:20)
Topscorer: SCHOBER 22, TOMILIN 20, GUTSJAHR 12 bzw. MOSER H. 30, SCHMIEDBAUER 13, MOSER R. 10

18.03., 19:30: VBC TLC Weiz - supervolley OÖ

Tabelle
1. VBC TLC Weiz 2 2 0 6:3 212: 202 8
2. UVC Weberzeile Ried im Innkreis 3 2 1 8:4 292:270 7
3. supervolley OÖ 2 1 1 3:4 167:170 4
4. SG VC/SV MusGym Salzburg 3 0 3 3:9 267:296 2 - ÖVV/HAC


Archiv

errea pointMikasa OutletPowersportsSportministeriumTeam Rot Weiß RotSporthilfeBundes-SportförderungsfondsDenizBank AGdigital.orf.atSommersport-Spot der NADA Austria!NeahoeTicket