Österreichischer Volleyballverband - Beach 
 
FIVB World Tour
18.05.2017 23:58

Doppler/Horst in Rio im Achtelfinale

Clemens Doppler/Alexander Horst stehen im Achtelfinale des FIVB World Tour-Turniers in Rio de Janeiro. Das ÖVV-Topduo besiegte zum Auftakt der Gruppenphase im "Olympic Tennis Centre Barra de Tijuca" die Polen Michal Bryl/Grzegorz Fijalek 2:1 (23:13, 17:21, 15:11) und danach auch Xandi Huber mit Interimspartner Julian Hörl 2:0 (21:11, 21:17).

"Alex hat heute mit elf Assen überdurchschnittlich gut serviert, alleine gegen die Polen waren es acht - das ist ein absoluter Topwert! In Summe war die Leistung sehr ansprechend und stabil", zeigte sich Coach Robert Nowotny zufrieden.

Huber/Hörl waren mit einem 2:0 (21:14, 21:15)-Erfolg über Andre/Evandro (BRA) in den Hauptbewerb gestartet und stehen daher in der Zwischenrunde. Dem Duo Robin Seidl/Tobias Winter fehlt hingegen zum Weiterkommen beim ersten 4-Stars-Event der Saison noch ein Sieg. Nach einer 0:2 (17:21, 17:21)-Auftaktniederlage gegen Pedro Solberg/Gusto (BRA) müssen sie am Freitag das Duell mit Sam Pedlow/Sam Schachter (CAN) gewinnen, um unter die Top-24 einzuziehen.

Auch Teresa Strauss und Lena Plesiutschnig - die 23-jährige Steirerin springt in der Olympiastadt 2016 für die verletzte Nadine Strauss ein - zogen in ihrer ersten Partie den Kürzeren, unterlagen den Deutschen Julia Sude/Chantal Laboureur 0:2 (23:25, 11:25). Das ÖVV-Duo spielt am Freitag gegen Valentyna Davidova/Ievgeniia Shchypkova aus der Ukraine um den Einzug in die Zwischenrunde.

FIVB World Tour in Rio de Janeiro:
http://worldtour.2017.fivb.com/en/434

sportlive.at - ÖVV/HAC


Archiv

errea pointPowersportsSportministeriumTeam Rot Weiß RotSporthilfeBundes-SportförderungsfondsDenizBank AGdigital.orf.atSommersport-Spot der NADA Austria!NeahoeTicket